Freigabe der Turnhalle des SPFZ erst ab 14.05.2018

2018_04 Hausordnung (Anlage 1)

die Freigabe der Turnhalle des Sonderpädagogischen Förderzentrums für den Vereinssport verschiebt sich

um eine Woche auf den 14. Mai 2018.

In dieser Woche steht Ihnen selbstverständlich die Ausweichhalle weiterhin zur Verfügung.

Für die Hallennutzung sind einige Punkte zu beachten:

Einweisung in Hallentechnik und Sportgeräte

Die Nutzung der Turnhalle ist erst nach einer Einweisung in die Hallentechnik und Sportgeräte möglich.

Sie werden deshalb gebeten, eine Person für die Einweisung zu nennen. Ein genauer Termin für die

Einweisung steht noch nicht fest, wird Ihnen, bzw. der einzuweisenden Person nach Bekanntgabe

umgehend mitgeteilt. Die Einweisung ist mittels Unterschrift zu bestätigen.

Notausgang

Die Notausgangstüren sind nur in Notfällen zu öffnen/nutzen!

Das Öffnen der  Notausgangstüren zur Lüftung der Halle, oder um Wege abzukürzen, ist zu untersagen.

Die Lüftung der Turnhalle wurde technisch sehr gut aufgerüstet. Offen stehende Notausganstüren rufen

eine Störung des Lüftungskonzepts hervor.

Turnschuhe

Wie bereits in der Hausordnung (Nr. 1 d) aufgeführt, darf die Turnhalle nur mit Hallenschuhen mit

nichtfärbender Sohle betreten werden.

Hausordnung

Die Hausordnung (Anlage 1 zum Mietvertrag), die Sie im Anhang finden,  ist unbedingt zu beachten.

Bitte informieren Sie ihre Sparten-/Übungsleiter/Trainer hierüber.

Mit freundlichen Grüßen
Brigitta Hofmann