Gau-Liga-Cup in Erbendorf

Teilnahme am Turnwettkampf

Mit fünf Turnerinnen startete der TV beim Gau-Liga-Cup am 11.03.18 in Erbendorf.
Isabella Reiterer (Jahrgang 2003) erreichte mit 52,800 Punkten einen hervorragenden 6.Platz und zeigte auf der Bodenfläche eine Übung der höchsten Schwierigkeitsstufe.
Für Franziska Kliegel (Jg.2003), Pia Pirner (Jg.2004), Fiona Kliegel (Jg.2006) und Angelina Farafonov (Jg.2007) war es der erste Wettkampfauftritt. Sie konnten ihre Leistungen aus dem Training abrufen und qualifizierten sich für den Top-Ten-Entscheid, der im April in Hirschau ausgetragen wird. Isabella erturnte sich sogar 3 von 4 möglichen Starts. Auch wenn es nicht für einen Treppchenplatz gereicht hat, waren sich die Mädchen und ihre Trainerinnen einig, dass sich das frühe Aufstehen und die weite Fahrt gelohnt haben.
Für den TV als Kampfrichterin im Einsatz war wieder Linda Meier – dafür herzlichen Dank.