Last Game 2017 für U14 Basketballer

Keine Chance gegen die DJK Neustadt hatte die U14 der BG Su.-Ro am vergangenen Samstag.

War man doch die jetzige Saison gut durchgestartet, war die Euphorie groß, dieses Mal gegen den Giganten aus Neustadt zumindest ein knappes Ergebnis zu erzielen.

Das erste Viertel ließ sogar darauf hoffen, nachdem die Sulzbacher Baskets es nur knapp mit 23:19 verloren.

Bis zur Halbzeit rechnete man sich noch gute Chancen aus, das Ruder rumzudrehen. Diese Hoffnung wurde aber ab dem dritten Viertel jäh zerstört. Die BGler konnten den Baskets aus Neustadt nicht das Wasser reichen. So war die Treffsicherheit der im Durchschnitt einen Kopf kleineren Gegner gigantisch. Die Offensive war schnell  und die Abwehr zu stark gespielt. Bekannt als Basketballgiganten spielten Sie die Herzogstädter gnadenlos an die Wand.

Das traurige Weihnachtsspecial endete somit mit 104:64 für den übermächtigen Gegner aus Neustadt.

Es spielten:

Schmirler (2), Haynes (4), Weiß (16), Reutner (4), Heine (7), Maderer (5),Rotfuss (8), Herold (16),Oberleiter J.(2),Beck,Oberleiter D., Oberleiter L.