Liebe Mitglieder, liebe Funktionsträger,

ein hartes Jahr mit vielen Einschränkungen und Entbehrungen neigt sich dem Ende entgegen. Keiner konnte seinen Sport so ausüben wie geplant, keiner konnte seine sozialen Kontakte im Privaten wie im Verein so pflegen, wie er das gerne gewollt hätte. Gar nicht zu sprechen von eventuellen persönlichen oder familiären Corona-Auswirkungen.

Wir können sehr gut nachempfinden, wie schwer es in diesen Zeiten ist, die Motivation für unsere Sportarten und für die Arbeit in unserem Verein nicht zu verlieren. Die Kraftanstrengungen und Motivation zum fast täglichen Krisenmanagement bei unseren Übungsleitern und Trainern hochzuhalten, ohne ein dauerhaftes Licht am Ende des Tunnels zu sehen, war hart.

Wir möchten uns nicht nur bei den Abteilungsleitern, Übungsleitern, Trainern und allen Helfern für die im ablaufenden Jahr erbrachten Leistungen bedanken, wir danken auch allen unseren Mitgliedern die uns in diesen schwierigen Zeiten die Treue gehalten haben. Wir werden, wenn wieder erlaubt und möglich, alles tun, um dieses Vertrauen wieder zu bestätigen.

Wir wünschen Euch zum Abschluss dieses Jahres in aller erster Linie für Euch und Eure Familien Gesundheit und ein paar ruhige Tage, um Kräfte für die Aufgaben im neuen Jahr sammeln zu können, in dem wir hoffentlich baldmöglichst mit einem einigermaßen normalen Trainings- und Wettkampfbetrieb beginnen können.

Seid zuversichtlich, vorsichtig und bleibt gesund!

Dezember 2020

Eure Vorstände

Georg Peters und Gisela Promm