Sportabzeichen Verleihung 2013

Für das Jahres 2013  führte  der TV Sulzbach – Rosenberg  die Sportabzeichenverleihung durch. Dazu begrüßte Abteilungsleiter Horst Ziesmann  alle Teilnehmer,

Ein Herzliches  Willkommen aber an 1.Bürgermeister Michael Göth.

Vorstand des TV-Sulzbach – Rosenberg Georg Peters hat  sich  entschuldigt.

Horst Ziesmann  lobte die gute Zusammenarbeit der Sportabzeichen Prüfer  Gisela Hafner, Horst Hälbich und  Rainer Koch  für die Mitarbeit bei der Abnahme des Sportabzeichens.

Ein Dank geht an Klaus Kreil  der es jedes Jahr fertig bringt,  die Jugendleiter der Handballer mit Ihren Schützlingen das Sportabzeichen abzulegen. Das gleiche gilt aber auch den FC Edelsfeld  mit Elisabeth Dehling  an der  Spitze.

Beide Elisabeth Dehling  und Klaus Kreil  sind aber auch Vorbilder.  Beide legten das Sportabzeichen mit  großen Erfolg ab.

So waren es dieses Jahr etwa 50  Teilnehmer  die das Sportabzeichen erfolgreich absolvierten. 8  haben mit der Abnahme begonnen,  doch aus uns nicht  bekannten Gründen  abgebrochen. So ist es doch für alle Teilnehmer eine Herausforderung das Sportabzeichen zu bestehen. Auch hier konnte der TV-Sulzbach viele langjährige Sportler ehren.

Das Deutsche  Sportabzeichen  wurde an  Horst Hälbich das 40. mal und Hans Graml 34. mal,  Dehling  Elisabeth 27. mal, Kreil Klaus 24. mal, Reinhard  Petra 23. mal und Pachmann Heinz  21. Mal verliehen.

Dies zeigt, dass die Sportanlage am Krötensee im Sommer immer gut genutzt wird.

Bürgermeister Michael Göth bedankte sich bei den Jedermännern die  die Abnahme der Sportabzeichen organisieren und durch führen.

Der TV Sulzbach Rosenberg  dankt der Stadt Sulzbach-Rosenberg für die kostenfreie Nutzung der Anlage sowie den Bademeistern der Stadt und des Landkreises, für die Abnahme der Schwimmleistungen. Ohne deren Unterstützung könne man das Sportabzeichen nicht anbieten. Ein dank aber auch an die Konrad Sportförderung, Geschäftsführer Günter Simmerl für die Übernahme der Gebühren für die Jugendlichen.

Wir wünschen dass für alle Teilnehmer  das Jahr 2014 ebenso erfolgreich wird.

Spartenleiter  der Jedermänner Horst Ziesmann

Erwachsene Teilnehmer:

Hälbich Horst 40. mal Gold
Graml Hans 34. mal Gold
Dehling Elisabeth 27. mal Gold
Kreil Klaus 24. mal Gold
Reinhard Petra 23. mal Gold
Pachmann Heinz 21. mal Gold
Hammerschmidt Cristian 10. mal Gold
Dr. Dehner Ingrid 3. mal Gold
Promm Gisela 3. mal Gold
Engelhard Franzz 3. mal Gold
Kraus Irene 3. mal Gold
Koch Rainer 2. mal Gold
Eichenseer Hanelore 5. mal Silber
Fehm Ulrich 1. mal Gold
Ruidisch Martin 1. mal Silber
Schinhammer Silke 1. mal Gold
Nutischer Adolf 1. mal Gold
Rabenstein Jonas 1. mal Silber
 
Jugendliche Teilnehmer:  
Horst Simon 6. mal Gold
Senke David 2. mal Gold
Huf Manuel 1. mal Gold
Bronzel Marko 1. mal Silber
Senke Simon 1. mal Gold
Leibig Marius 1. mal Gold
Breu Paul  1. mal Gold
Keck Leander 2. mal Silber
Hirschmann Theresa 4. mal Gold
Seitz Luca 1. mal Silber
Fehm Katrin 1. mal Gold
Paulus Andreas 1. mal Gold
Breu Luis 1. mal Gold