Tatjana Hänse neue Übungsleiterin

Abteilung Turnen hat eine neue Übungsleiterin
Tatjana Hänse hat die Prüfung beim Bayerischen Landessportverband zur lizensierten Übungsleiterin mit Erfolg abgeschlossen. Während insgesamt 120 Stunden, die auf mehrere Wochenenden und Arbeitstage verteilt waren, hat sie sich das erforderliche theoretische und praktische Wissen angeeignet.
Seit zwei Jahren unterstützt sie bereits die Übungsleiterinnen der Kinderturnabteilung als Trainerin. Der Verein freut sich über eine zusätzliche lizensierte Übungsleiterin, die besonders beim Kinderturnen ihren Aufgabenbereich findet.
Gisela Promm, die 2. Vorsitzende des TV, gratulierte zu dem Erfolg und bedankte sich bei Tatjana Hänse mit einem Blumenstrauß für ihr Engagement. Sie merkte an, dass es nicht mehr selbstverständlich ist sich im Ehrenamt neben Familie und Beruf so zu engagieren. Zumal viele Stunden Freizeit für die Betreuung der Turnkinder während des Jahres notwendig sind und etliche Urlaubstage und Wochenenden für die Ausbildung zur Übungsleiterin notwendig waren. Die Turnkinder gratulierten alle ihrer neuen Übungsleiterin.
Zugute kommt diese Ausbildung den Turnkindern bei den wöchentlichen Turnstunden, montags, zwischen 16.30 und 17.45 Uhr, in der Realschulturnhalle. Schnupperstunden beim Kinderturnen sind jederzeit möglich.