Archiv der Kategorie: Turnen Damen

Jahresprogramm 2017 der Damengymnastik

                                          Termine

01.03., Mittwoch Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen in Kauerhof
02.04., Sonntag Jahresversammlung TV Sulzbach-Rosenberg beim Bartl, 17 Uhr
27./28. Mai Fahrt nach Stuttgart zum Musical Mary Poppins mit Übernachtung
14.06, Mittwoch Wanderung nach Breitenbrunn mit Einkehr
08.07., Samstag Grillnachmittag des TV Sulzbach-Rosenberg
Juli Besuch Annabergfest
21. Juli, Freitag Tagestour mit Bus zum Abschluss der Turnstunden vor den großen Ferien zur Burg Lauenstein mit Besichtigung der Confiserie
Sommerferien mittwochs immer walken
August Besuch Frohnbergfest
August Halbtagesfahrt ins Windbeutelkaffee nach Kirchensittenbach
Fahrgemeinschaften werden gebildet, Treffpunkt 14 Uhr Dultplatz
Oktober Fahrt nach Nürnberg mit Besuch einer Lebkuchenfabrik
13.12., Mittwoch Weihnachtsfeier

 

Letzte Turnstunde TV-Damengymnastik

Am Mittwoch, 27.07., treffen sich die Mitglieder der TV-Damengymnastik um 18.30 Uhr im Biergarten der Gaststätte Destillerie in der Neustadt zum Abschluss vor den großen Ferien.

Für eine kleine Überraschung ist gesorgt.

Die Turnstunden nach den Ferien finden während der Wintersaison wieder in der Pestalozzischule, Halle 2, ab Mittwoch, 14. September, von 19.30 Uhr – 20.30 Uhr statt.

In den Ferien wird mittwochs um 19 Uhr gewalkt. Treffpunkt ist hier der Loderhof-Parkplatz.

Der Besuch auf dem Annabergfest entfällt.

Damengymnastik besuchte die Felsenkeller in Schwandorf

Die Damen besuchten die Unterwelt

Mit Fahrgemeinschaften ging es in Privat-Pkws nach Schwandorf zur Besichtigung des Kallerlabyrinths.

Insgesamt 130 Keller auf drei Ebenen zählen die Keller, die während des 2. Weltkrieges zum sicheren Unterschlupf für Schwandorfer Bürger wurden. Unsere Gästeführerin nahm sich für die Begehung 1 1/2 Stunden Zeit und erklärte anschaulich anhand von Beispielen warum die Keller in den Sandsteinfels geschlagen und für was sie genutzt wurden. Ursprünglich zur Lagerung der verschiedenen Biere der Schwandorfer Brauereien gedacht, wurden mit der Zeit andere Güter bei durchgehend 8 – 10 Grad Celsius dort aufgehoben.

Über ausgetretene Stufen nach unten und oben und durch verbundene Keller führte der Weg, auf den sich auch .früher die Kellerdiebe bewegten, nachdem sie durch selbst gemachte Durchbrüche 60 Keller miteinander verbunden hatten.

Wieder am Tageslicht fand der Ausflug im Restaurant „Zur Schwefelquelle“ einen schönen Abschluss.

Weitere Bilder unter Sparten/Turnen/Bildergalerie/2016 Felsenkeller in Schwandorf

Damengymnastik besucht die Felsenkeller in Schwandorf

Am Mittwoch, 18. Mai, besucht die Damengymnastikgruppe die Felsenkeller in Schwandorf. Abfahrt ist um 15 Uhr vom Dultplatz mit Privat-Pkw (Mitfahrgelegenheit). Die Führung beginnt um 16 Uhr und dauert ca. 1 1/2 Stunden.

Es werden Jacke oder Weste und festes Schuhwerk für die Führung empfohlen, da eine Kellertemperatur von 8o C vorherrscht.

Zum Ausklang des Ausflugs und zum Brotzeitmachen wird in Schwandorf anschließend das Waldhotel Schwefelquelle aufgesucht.

Damengymnastik unternimmt eine Viertagesfahrt

21.07.-24.07.2016 Ziel ist Bad Birnbach das Hotel Sonnenhof

Abfahrt 07:30 Uhr mit dem Bus vom Dultplatz
Programm:
Am Ankuftstag einmal bayerischer Begrüßungs-Snack
3 x Übernachtung mit Frühstück
3 x Kaffeenachmittag mit Kuchen
3 x 3-Gang-Wahl-Abendmenü im Restaurant „Der Grieche“ oder Hotel Rottaler Hof
1 x Abschiedsgeschenk
• Die Rottal-Therme bietet zu dieser Zeit die Tageskarte zum Sonderpreis (Bade- und Saunavergnügen in allen Bereichen der Therme
• Massagepraxis im Haus
• Kurzer Weg zur Therme
• Kurkonzerte
• Wander- und Walkingstrecke
• Bauernmarkt
• Tanzabend
Bei 20 Teilnehmern im DZ 240 €/Person, EZ-Zuschlag 29 €
Bei 15 Teilnehmern (Mindestteilnehmerzahl) im DZ 260 €/Person, EZ-Zuschlag 29 €
Die Heimreise geht über Bad Füssing. Rückkehr ca. 19 – 20 Uhr

Angebot der Turnabteilung (Tagesfahrt)

Fahrt zu Faber-Castell

Termin: Freitag, 1. April (Osterferien),
Abfahrt: Dultplatz 9 Uhr
Rückkehr: gegen 17 Uhr

• Die Führung bei Faber-Castell beginnt um 10:30 Uhr und dauert ca. 2 Stunden.
• anschließend ist um 13 Uhr Mittagessen geplant.
• ab 14 Uhr beginnt die Schlossführung (Dauer ca. 1 ½ Stunden)
• danach Möglichkeit zum Kaffeetrinken.
• anschließend Rückfahrt nach Sulzbach-Rosenberg.

Eingeladen zur Fahrt sind auch Angehörige, Ehemänner und Freunde.

Preis: Busfahrt und Eintritt 30 €.
Mittagessen optional 10 €.

JHV der Turnabteilung – Damengymnastik

Jahresrückblick der Damengymnastik 2015

Nach längerer Pause fand im Februar wieder eine maskierte Turnstunde statt.
Im gleichen Monat trafen sich die Sportlerinnen zu ihrer Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen und anschließendem Fischessen im Sportpark-Restaurant.
Im März wurde an der TV-Jahreshauptversammlung mit Jahresrückblick, Neuwahlen und Sportlerehrungen teil genommen.
Im April wurde der Vortrag von PHK Sennfelder im Gasthof Bartl besucht. Hauptthema war, wie man sich im Alltag vor Überfällen und Einbrüchen schützen kann.
Die Tierauffangstation in Kümmersbuch besuchten im Mai 13 Turnerinnen nach einer Wanderung von der Gaststätte Frohnberg aus. Auf dem Rückweg war hier auch Einkehr.
Mitglieder und Gäste unternahmen im Juni eine 3-Tage-Fahrt nach Saalfelden zu „Berge in Flammen“ mit Schifffahrt auf dem Zeller See. Anstelle der wegen des schlechten Wetters ausgefallenen Veranstaltung wurde in Mittersill der „Nationalpark Welten“ besucht. Ein erlebnisvoller Tag 2 ging am Abend mit einer Zaubershow und Elvis Presley-Abend zu Ende. Auf dem Heimweg wurde auf der „Seiser Alm“ mit Blick auf den Chiemsee eingekehrt.
Die Bewohner des Kastenbauerhauses wurden bei ihrem Sommerfest durch den Auftritt der TV-Damen unterhalten.
Am „Monte Kaolino“ wurde ein Minigolf-Turnier ausgetragen. Die Siegerehrung war beim Gasthaus Kopf in Altmannshof.
Mit unbekanntem Ziel machten sich 17 Turnerinnen bei der Fahrt ins Blaue (Fahrgemeinschaften) auf den Weg, der der am Murner See endete. Nach einer Umwanderung des Sees war Einkehr im „Seerano“ bei einer zünftigen Brotzeit.
Am Buß- und Bettag fand eine Wanderung nach Kauerhof „Zum Wulfen“ mit Fischessen statt.
Im Hotel-Gasthof Heldrich gestaltete die Sing- und Musikschule unsere Weihnachtsfeier. Ein 3-Gänge-Menü krönte nach gemeinsam gesungenen Weihnachtsliedern den Abend.

Gemeinsam wurde das Altstadtfest, das Annaberg- und Frohnbergfest besucht.
Während der Sommerferien wird wöchentlich Nordic Walking in der Wagensaß angeboten.

 

Damengymnastik wanderte um den Murner See

Viele Freizeitmöglichkeiten in unserer Nähe

Die Damengymnastikgruppe wanderte mit 16 Teilnehmerinnen rund um den Murner See, mit herrlichem Ausblick vom Aussichtsturm über den See.
Interessante Infotafeln informieren entlang dem 8 km langen Rundwander- und Radweg.
Vorbei an Trimmgeräten, Barfußparcours, Erlebnisgarten und Märchenwald schloss der Rundkurs mit einer Einkehr im Restaurant Seerano. Von der Terrasse aus erlebten die Damen die besondere Stimmung beim Sonnenuntergang über dem See. Auf dem Rückweg wurde noch die Wakeboardanlage auf dem Steinberger See besichtigt. Selbst in den Abendstunden war auf der Anlage noch reger Betrieb. Einige der Teilnehmerinnen waren erstaunt über die Vielzahl der Freizeitmöglichkeiten in unserer Nähe, waren sie doch zum ersten Mal in dieser Region.

Die Turnabteilung geht in den Ferien walken

Ab Montag, 3. August, regelmäßige Walkingstunden

Die Turnabteilung  lädt ihre Mitglieder, sowie alle Kursteilnehmer zu regelmäßigen Walkingstunden am Trimm – Pfad ein.
Treffpunkt ist jeden Montag und Mittwoch um 19 Uhr am Loderhofparkplatz .
Es beginnt mit einer Einweisung zur Auffrischung der richtigen Gangart und Haltung der Stöcke mit Gisela Promm.
Los gehts ab Montag, 3. August. Es werden 2 Gruppen gebildet, je nach Ausdauer und Kondition.

Damengymnastik spielt zum Abschluss Minigolf

Gymnastikdamen beschließen die Turnstunden vor den großen Ferien

Der Minigolfplatz in Hirschau am Monte Kaolino war dieses Jahr Ziel der Gymnastikdamen des TV Sulzbach-Rosenberg.
Trotz tropischen Temperaturen machte es sehr viel Spaß im Wettkampf um die wenigsten Schläge auf dem 18-Loch-Platz.
Unter den 20 Teilnehmerinnen erspielten sich Maria Strobl den ersten, Margit Marschalek den zweiten und Roswitha Prietzel den dritten Rang.
Danach ging es zu einer zünftigen Brotzeit in einen schattigen Biergarten.
In den Sommerferien finden regelmäßig Walkingstunden, mit und ohne Stöcke, am Trimm-Dich-Pfad statt.Treffpunkt ist immer mittwochs um 19 Uhr auf dem Loderhof-Parkplatz.
Weitere Bilder sind unter -Sparten/Turnen/Bildergalerie- eingestellt

Damengymnastik – „Berge in Flammen“

Die Flammen waren schon gelöscht bevor sie loderten.

Die TV-Frauen unternahmen eine Fahrt nach Saalfelden zu „Berge in Flammen“. Leider fiel die Veranstaltung am Ritzensee buchstäblich ins Wasser, da es den ganzen Tag regnete. Nach einem Stadtbummel in Zell am See begleitete uns die Sonne auf der interessanten Schiffsrundfahrt auf dem Zeller See, aber nur für kurze Zeit.
Am Nachmittag sorgte das Busunternehmen Bruckner für ein Ersatzprogramm – die „Berge in Flammen“ fielen den Regenfluten zum Opfer. Zwei Stunden verbrachten die Teilnehmer im Museum „Nationalparkzentrum Hohe Tauern“ in Mittersill. Besonders angetan hatte den Besuchern der „Lawinen-Wasserfall-Dom“. In einer fünf Meter hohen Kinobox bilden drei Wandstreifen eine 270 Grad Projektionsfläche. Vom ruhigen Wasser des Bergsees bis zum tobenden Wasserfall, von heftigem Schneetreiben bis zu einer herab tosenden Lawine hatte man das Gefühl (3-D) mitten drin zu stehen. Ein beeindruckendes Erlebnis, verstärkt durch einen mächtigen Sound.
Enttäuscht über die Absage der Abendveranstaltung hatten die Damen drei Alternativen zur Auswahl, eine Zaubershow, einen Elvis-Presley-Abend oder im Hotel Eva eine zünftige Hüttenparty mit Kapelle und Schnaderhüpfl-Sängerin. Davon wurde reger Gebrauch gemacht.
Auf der Heimreise wurde noch am Chiemsee auf der Seiseralm ein Stopp eingelegt und eingekehrt. Nach einem kurzen Spaziergang ging die Fahrt zurück nach Sulzbach-Rosenberg.