Zum Abschluss in den „Veldensteiner-Forst“

Turnkinder erkunden Flora und Fauna

Die Kinderturnabteilung unternahm zum Abschluss der Turnstunden vor den großen Ferien einen Ausflug mit dem Bus zum Wildgehege Veldensteiner Forst.
Die kleinen Turner waren begeistert vom zutraulichen Rotwild, das sich gerne füttern ließ. Sogar ein weißer Hirsch kam angetrabt und ohne Scheu fraß er den Kindern aus der Hand.
Eichkätzchen, die an ihrer Karotte nagten und ihre Nüsse versteckten, Rebhühner, Wildschweine mit ihren Frischlingen und ein Steinbock konnten aus der Nähe betrachtet werden. An den Kletterseilen und im Spinnennetz am großen Spielplatz konnten die Turnkinder ihr Gleichgewicht üben. Interessantes über Flora und Fauna erklärten die großen Schautafeln. Nicht nur die Kindern, sondern auch die mitgereisten Eltern hatten ihre Freude an diesem Ausflug.
Die Turnstunden beginnen wieder am 22. September zur gewohnten Zeit.
Weitere Bilder sind in die Homepage unter
www.tv-sulzbach-rosenberg.de/bildergalerien/ 2014_07_21 Bilder Veldensteiner Forst
eingestellt.