Das erste Basketballminiturnier gemeistert

Ein großer Erfolg war das Basketballminiturnier, das am Wochenende in der HCA Turnhalle unter der Schirmherrschaft der Sparkasse Amberg-Sulzbach stattfand.

Hier konnten die jüngsten Basketballer ihr Talent zeigen und was sie in den letzten Monaten so gelernt haben. Eingeladen waren die Minis aus Neumarkt und Amberg, gegen die das erste Mal gespielt wurde. Zu Beginn spielten die Sulzbacher Minis gegen die Amberger und konnten hier einen Sieg einfahren. Sehr groß war die Freude und der Jubel nach all der Aufregung, das erste Mal Wettkampfluft zu schnuppern.

Leider mussten sie beim nächsten Spiel gegen Neumarkt den Sieg wieder abgeben. Die Neumarkter dominierten sowohl das Spiel gegen Sulzbach als auch gegen Amberg. So gingen die Minis aus Neumarkt klar als Turniersieger hervor und holten sich die Goldmedaille. Silber ging an Sulzbach und die Bronzemedaille durften die Kleinen aus Amberg mit nach Hause nehmen.

Rundum war es ein gelungenes Turnier bei dem die zahlreichen Zuschauer, bei Kaffee und Kuchen, voll auf ihre Kosten kamen.