Rainer Koch bayerischer Meister in Nordic-Walking

Zum ersten Mal fand im Rahmen des Wallenstein Halbmarathon die bayrische Meisterschaft im Nordic-Walking statt.

Unter den Teilnehmern war auch der Leiter des Lauftreffs vom TV Sulzbach-Rosenberg, Rainer Koch. Die anspruchsvolle Strecke führte insgesamt über 12 km und hatte ein sehr welliges Profil. Außer Michael Scholz waren die besten Nordic-Walker aus Bayern am Start, die bei der Europameisterschaft bzw. Deutschen Meisterschaft in Roding schon gute Plätze belegt hatten.

Rainer Koch bewältigte die Strecke in insgesamt 1 Std, 26 Minuten und 32 Sekunden. Das ist ein Schnitt von knapp über 8 km in der Stunde. Damit belegt er insgesamt den 8. Platz.

In seiner Altersklasse AK 60 war er nicht zu schlagen und wurde somit in bayrischer Meister. Der Erfolg beruht auf konsequentem Training, unter anderem beim wöchentlichen Lauftreff des TV Sulzbach-Rosenberg, bei dem auch die Nordic-Walker sehr gut mitmachen können.

Im Namen aller Mitglieder gratuliert der Vereinsvorstand.