Damengymnastik besucht Nepaltempel

Eintauchen in eine andere Welt

Die Gymnastikdamen besuchten den Nepaltempel in Wiesent. Bei schönem Wetter genossen die Teilnehmer die besondere Atmosphäre in dem wunderbar angelegten Garten, der aus einem Steinbruch entstanden ist.

Bei dem Ausflug konnten die Teilnehmer eintauchen in eine andere Welt und die Seele baumeln lassen.

„Namaste“, mit diesem nepalesischen Gruß wurden die Damen und ihre Gäste von der Fremdenführerin empfangen.

Ein herrlicher und informativer Rundgang durch den Park, der faszinierende Tempel, eingebettet in einen artenreichen Staudenpark mit zahlreichen Brücken und asiatischen Kunstwerken, brachte alle zum Staunen.

1 Tasse nepalesischer Tee oder Kaffee, und dazu die sphärische  Musik, waren eingenommen in Liegestühlen bzw. Hockern der Höhepunkt am Ruhepol beim Wasser.

Vor der Heimfahrt klang der Ausflug im Weinlokal Kruckenberger mit Wein und Flammkuchen aus.

Weitere Bilder unter „Sportarten/Turnen/Bildergalerie“